Die Zutaten unseres Erfolgsrezepts: Flexibilität, Qualität und eine große Prise Service

Als Hamburger Betrieb blicken wir auf eine lange Tradition als Großküche zurück und verfügen auch über positive Erfahrung mit den unterschiedlichsten Zielgruppen – seien es Schulkinder, Wohngruppen oder die verschiedenen Stationen eines Krankenhauses. Jede Gruppe benötigt ein auf ihre Anforderungen zugeschnittenes Verpflegungskonzept. Und das muss genau passen wie der berühmte Deckel auf den Topf.

Ökologisch, sozial, regional:

Die Regionalwert AG Hamburg

 

Gute Lebensmittel, direkt vom Landwirt aus unserer Region. Wissen wo es herkommt. Sicher sein, dass soziale und ökologische Standards eingehalten werden. Auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Darum sind wir Partner der Regionalwert AG Hamburg. Und das macht uns nicht nur Spaß sondern auch Stolz. Die Idee, gibt’s hier in 3 Minuten erklärt:

AUSGEZEICHNET

EcoVadis hat AlsterFood im Nachhaltigkeitsratings mit Bronze ausgezeichnet. Gleich im ersten Jahr.

“Zehntausende von Unternehmen arbeiten mit EcoVadis zusammen, um mit einer gemeinsamen Plattform, einer universellen Scorecard, Benchmarks und Instrumenten zur Leistungsverbesserung im Bereich der Nachhaltigkeit zusammenzuarbeiten.” EcoVadis

WIR UNTERSTÜTZEN FRIDAYS FOR FUTURE

1,4 Millionen Menschen waren am 20.09.2019 allein in Deutschland auf den Straßen um Fridays for Future zu unterstützen. Natürlich waren auch wir von AlsterFood dabei. Und sind es seitdem wo wir können. Informationen dazu, warum es so wichtig ist ein Zeichen zu setzen und was Unternehmen tun können, gibt’s hier #EntrepreneursForFuture

Initiative Hamburger Schulcaterer

Qualität hat ihren Preis. Dafür haben wir uns eingesetzt. Und waren erfolgreich. In der Initiative Hamburger Schulcaterer haben sich 10 Unternehmen, die Essen in Ganztagsschulen anbieten zusammengeschlossen. Von uns werden mehr als 70% aller Hamburger Kinder versorgt. Wir finden: Gute Schulverpflegung ist mehr als nur eine warme Mahlzeit.

Mit der Schulbehörde haben wir uns auf eine neue Preisobergrenze und Qualitätsverbesserungen geeinigt.

UN Global Compact Corporate Responsibility Initiative

Seit 2020 engagiert sich AlsterFood für die UN Global Compact Corporate Responsibility Initiative und ihre Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

Menü